Gründungsversammlung Verein „Netzwerk Kleinstberufe“

13 Berufsorganisationen haben am 5. September 2019 im symbolträchtigen Zunftsaal der Affen (ehemalige Steinhauer-Bruderschaft) in Bern den Verein Netzwerk Kleinstberufe gegründet.Als Partnerorganisation wurde Swiss Design Schools, die Direktorenkonferenz der Schulen für Gestaltung der Schweiz aufgenommen.

Im Namen des Leit- und Koordinationsteams wurde die Versammlung durch Eveline Krähenbühl eröffnet. Neben den Vertretungen der Gründerorganisationen konnte sie auch zahlreiche Gäste, welche am Anfang der Bewegung eine wichtige Rolle spielten, begrüssen. Danach übergab sie den Tagungsvorsitz an Walter Leist.

Martina Heuscher und Pepito Zwahlen gaben einen Rückblick in die „Findungsphase“ vor den SwissSkills 2014. In ermutigenden Grussworten sicherten Christine Davatz vom Schweizerischen Gewerbeverband SGV und Rolf Felser vom Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB dem neuen Verein weiterhin ihre Unterstützung zu. Karin Rüfenacht überbrachte die Grüsse der Schweizerischen Berufsbildungsämterkonferenz SBBK verbunden mit der Zusicherung einer weiterhin guten Kooperation, welche schon immer durch gegenseitigen Respekt geprägt gewesen sei.

Nach der Genehmigung der Statuten und der Wahl des Vorstandes übernahm Präsident Romain Rosset das Zepter von Walter Leist. Er stellte klar, dass sich sein Team keinesfalls damit zufriedengeben werde, die Errungenschaften des Projektes zu verwalten. Man werde vielmehr die bisherigen Ziele aktiv weiterverfolgen. Ein wichtiges Ziel sei, die Zahl der Mitglieder zu erhöhen, um dem Netzwerk noch mehr Gewicht zu verleihen. Finanzchef Heinz Strüby präsentierte das Budget, das Beitrags- und das Entschädigungsreglement, welche alle einstimmig angenommen wurden.

Nathan Stiefel Violine

Musikalisch umrahmt wurde der stimmungsvolle Anlass vom jungen Geigentalent Nathan Stiefel, welcher die Anwesenden mit Musik aus Bach’s Partiten für Violine solo und zum Abschluss mit einer teuflisch schnellen Caprice von Paganini in Erstaunen versetzte.

Der neu gewählte Vorstand:

Präsidium
Romain Rosset, Projektleitung Berufsdemonstrationen NWKB SwissSkills

Vorstand
Karin Illi, Verband für Wohnraumfeuerungen, Plattenbeläge und Abgassysteme
Ursula Knoblauch, Schweizerischer Fachverband für Glasmalerei
Christina Opper, Schule für Gestaltung B : B (Vertreterin Partnerorganisation)
Heinz Strüby, IG Kunsthandwerk Holz (Ressort Finanzen)
Pepito Zwahlen, IG Korbflechterei Schweiz (Ressort Berufsmessen)

Der neue Vorstand