Möchten Sie in unserem Netzwerk aktiv mitmachen?

Wer kann Mitglied des Netzwerks Kleinstberufe werden?

Das Netzwerk ist offen für weitere Mitglieder. Die Statuten des Vereins sehen folgende Mitgliedschaften vor:

Organisationen der Arbeitswelt (OdA) von Kleinstberufen
OdA müssen die Mehrzahl der Kriterien der Definition von Kleinstberufen erfüllen und sich zur aktiven Mitarbeit verpflichten.

Diese Kriterien sind:

  1. Über alle Lehrjahre gesamtschweizerisch max. 40 Lernende (dreijährige Ausbildungen) resp. 60 Lernende (vierjährige Ausbildungen).
  2. Die Trägerschaft basiert auf dem Milizsystem
  3. Die Verbandsmitglieder üben Mehrfachfunktionen aus
  4. Mehrsprachiger Unterricht (in Berufsfachschule und/oder üK)

Partnerorganisationen
Als Partnerorganisation aufgenommen werden können Firmen, Behörden und andere Organisationen, welche direkt den Kleinstberufen des Netzwerkes Kleinstberufe verbunden sind und deren Anliegen mittragen und unterstützen.

Gönner
Als Gönner nehmen wir Privatpersonen oder Organisationen bzw. Firmen auf, welche das Netzwerk Kleinstberufe bei der Erreichung seiner Ziele und seines Zwecks mit einem jährlich wiederkehrenden Beitrag unterstützen.

An einer Mitgliedschaft interessierte Organisationen nehmen Kontakt mit der Geschäftsstelle auf und erhalten alle benötigten Unterlagen.